Beckenbodengymnastik

Der Beckenbodenmuskel zählt zu einem der wichtigsten Muskelgruppen im menschlichen Körper. Durch gezieltes Beckenbodentraining kann einer Blasen- oder Gebärmuttersenkung sowie Inkontinenz vorgebeugt werden.

 

Dies ist besonders bei der Rückbildung sehr wichtig, da nach einer Geburt der Beckenboden meist geschwächt und "gestresst" ist. Schon nach 6 bis 8 Wochen nach der Geburt kann ein Rückbildungskurs besucht werden.